Archiv: DBV-News

DBV-Pokalfinale 2013

Die Sieger aus Düsseldorf: U.Kratz, T.Gotard, B.Sträter, A. Holowski
<<<    1/4    >>>
Die Sieger aus Düsseldorf: U.Kratz, T.Gotard, B.Sträter, A. Holowski
<<<    1/4    >>>

 

Platzierungen

1. Bridge-Club Jan Wellem 1934 e.V.:
Tomasz Gotard, Andreas Holowski, Ulrich Kratz, Bernhard Sträter
2. Bridge-Club Mannheim e.V.:
Elke Weber, Robert Maybach, Wolf Stahl, Fried Weber
3. Frankfurter Turnierbridge-Club 1958 e.V.:
Claudia Vechiatto, Berthold Engel, Gordon Kolling, Hartmut Kondoch, Josias Prinz zu Waldeck

Ergebnisse

Anmeldungen

Dokumente

Das DBV-Pokalfinale findet am 23. und 24. November 2013 in Frankfurt/Main statt.

Teilnehmer sind der BC Bonn e.V. und der BC Jan Wellem Düsseldorf aus der Nordgruppe sowie der BC Mannheim und der Frankfurter TBC aus der Südgruppe. Die Teamaufstellungen finden Sie links unter Anmeldungen. Weitere Details in der angehängten Ausschreibung.

Die Auslosung ergab folgende Halbfinals:
BC Bonn - BC Mannheim (Endstand : 83 - 84)
BC Jan Wellem Düsseldorf - Frankfurter TBC 1958 (Endstand: 100 - 78)

Daher spielen jetzt im Kampf um Gold und Silber:
BC Jan Wellem Düsseldorf - BC Mannheim (Endstand: 104 - 88)

und im Kampf um Bronze und Blech:
Frankfurter TBC 1958 - BC Bonn (Endstand: 83 - 74)

Daher die Medaillen wie folgt:

Gold: BC Jan Wellem Düsseldorf (Bernhard Sträter, Ulrich Kratz, Tomasz Gotard, Andreas Holowski)

Silber: BC Mannheim (Elke Weber, Fried Weber, Robert Maybach, Wolf Stahl)

Bronze: Frankfurter TBC 1958 (Claudia Vechiatto, Hartmut Kondoch, Berthold Engel, Gordon Kolling, Josias Prinz zu Waldeck)

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Alle Details zu den Zwischenrunden finden Sie hier

Erstellt am 05.11.2013